Danjo's two cents NAV, Powershell, Android, C#, Lync, Win8, …

14Sep/120

NAV 2009: Erstellen eines neuen ServiceTier-Dienstes

Wenn es darum geht einen neuen ServiceTier-Diesnt für NAV 2009 anzuelgen, stellt sich mir immer nur eine Frage:

Wie genau war das noch einmal mit den Paramtern und Satzzeichen?

Um den Eintrag kurz zu halten, schreibe ich lediglich den passenden Befehl für die Kommandozeile:

Nach dem der Dienst angelegt wurde, kann man bei Bedarf über das Fenster der lokalen Dienste die Logindaten ändern.

Der so angelegte Dienst kann mit diesem Befehl wieder gelöscht werden:

 

12Sep/120

NAV2013: Konvertieren einer NAV2009 Datenbank

Nach kurzer Rücksprache mit Rene Gayer kommt hier die deutsche Überstzung zu seinem Blogeintrag How to Convert a NAV 2009 database to NAV 2013.

 

Zu allererst schauen wir uns die Einschränkungen an:

Es ist nicht möglich ein NAV2009 Backup in NAV2013 wiederherzustellen.

Es ist nicht möglich eine NAV2009-Datenbank mit dem Development Client von NAV2013 zu öffnen (zumindestens nicht ohne Anpassungen)

 

Hier kommt nun die Anleitung für die technische Konvertierung von NAV2009 auf NAV2013:

(einige Schritte können auch in anderer Reihenfolge ausgeführt werden)

  1. Starte den NAV2009 Classis Client und öffne den Object Designer (Umschalt + F12)
  2. Lösche all Forms und Dataports (diese beiden Objekttypen werden mit 2013 nicht mehr unterstützt und verhindern die Konvertierung)
  3. Erstelle ein SQL-Backup deiner Datenbank (nur nötig bei 32bit-Servern)
  4. Stelle die Sicherung auf einem 64bit-SQL-Server wieder her (nur nötig falls die Datenbank nicht bereits auf einem 64bit-Server liegt)
  5. Öffne das SQL Management Studio und wähle die Datenbank aus
  6. Öffne die Eigenschaften der Datenbank (Rechtsklick->Eigenschaften)
  7. Wähle unter Optionen das Kompatibitätslevel 100 (nur nötig falls es kleiner als 100 ist)

  8. Die Änderung mit OK bestätigen
  9. Starte den NAV 2013 Development Client und öffne die Datenbank
  10. Der bereits bekannte Dialog zur Datenbankkonvertierung kommt hoch

  11. Mit OK bestätigen und bei der Konvertierung zusehen

Achtung: Dies ist weder eine Daten- noch eine Objektmigration (Merge auf neue Standardprozesse). Es handelt sich lediglich um den ersten Schritt einer Migration auf NAV2013.

   
%d Bloggern gefällt das: