Danjo's two cents NAV, Powershell, Android, C#, Lync, Win8, …

31Jan/120

CMD Vervollständigung

Gestern hatte ich einen dieser Aha-Effekte, der Erstaunen bei einem selbst oder seinem Gegenüber auslöst während der andere etwas für ihn alltägliches tut.

Was genau ist also gestern passiert? Während ich in der Windows-Kommandozeile geschrieben habe, wurden dir Pfade und Dateinamen wie von Zauberhand eingefügt. Einige von euch werden jetzt sagen: "Das kenne ich schon. Was ist daran denn neu? Wir arbeiten ja nicht mit MS-DOS."

Für die jenigen unter euch die nicht so antworten, werde ich kurz erklären was passiert ist: In der Kommandozeile (und natürlich auch in Powershell) ist es möglich die Ordner- und Dateinamen nur anzufangen zu tippen und automatisch vervollständigen zu lassen. Das funktioniert in dem man die ersten Buchstaben noch eintippt und anschliessend die <TAB>-Taste drückt. Gibt es hierbei mehrere mögliche Vervollständigungen, so wird die erste verwendet. Um jetzt aber eine der anderen Möglichkeiten zu bekommen, drückt man noch einmal die <TAB>-Taste und die Ergänzung wechselt zur nächsten Möglichkeit, ...

In der Hoffnung damit einigen da draussen die Tipparbeit zu erleichtern 😉

 

 

The following two tabs change content below.
Danjo

Danjo

Technical Engineer bei TSO-DATA Nürnberg GmbH
Daniel is working as a developer for Microsoft Dynamics NAV since 2007.
Danjo

Neueste Artikel von Danjo (alle ansehen)

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.

%d Bloggern gefällt das: