Danjo's two cents NAV, Powershell, Android, C#, Lync, Win8, …

13Feb/131

NAV – Ein paar Grundfunktionen

Beim Arbeiten mit Daten in Microsoft Dynamics NAV, gibt es immer wieder Momente in denen man eine bestimmte Funktion braucht die einem der Standard entweder nicht zur Verfügung stellt, oder die nicht ganz ausreichend ist.

Ein Beispiel dafür ist das leeren eine Tabelle. Ja, mir ist bewusst das der Standard hier schon etwas hat: DELETEALL.

Allerdings kann es ziemlich viel Arbeit sein alle benötigten Tabellen als  sprechende Variablen anzulegen und anschliessend mit DELETEALL auf zu rufen.

Alternativ kannst du eine Codeunit "Basic Functions" erstellen bzw. um folgende Funktion ergänzen:

Jetzt brauchst du die Funktion nur noch aufzurufen (was genau eine Variable benötigt):

Basics.TruncateTable(50000);

Basics.TruncateTable(50001);

Basics.TruncateTable(50002);

Basics.TruncateTable(50003);

Basics.TruncateTable(50004);

...

The following two tabs change content below.
Danjo

Danjo

Technical Engineer bei TSO-DATA Nürnberg GmbH
Daniel is working as a developer for Microsoft Dynamics NAV since 2007.
Danjo

Neueste Artikel von Danjo (alle ansehen)

Kommentare (1) Trackbacks (0)
  1. Hallo! Vielen Dank für diese grundlegenden Funktionen zu teilen. Ich bin sicher, dass sie für viele Anwender nützlich sein, die das ERP-System nutzen und wollen die Arbeit schneller und effizienter zu machen.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.

%d Bloggern gefällt das: